1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Sachsen bewegt Europa

Der Freistaat Sachsen bewegt Europa mit - über den Bundesrat, den Ausschuss der Regionen oder auch über vielfältige Kontakte mit den EU-Mitgliedsstaaten. Zudem werden gute Beziehungen zu den Nachbarn und Partnerregionen in ganz Europa gepflegt. Die Sächsische Staatsregierung setzt sich dafür ein, dass die sächsischen Interessen nach der Erweiterung und bei der Vertiefung der EU gewahrt werden.

Chef der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten

Staatsminister Dr. Fritz Jaeckel ist in Sachsen zugleich Chef der Staatskanzlei und Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten. Deshalb obliegt dem Referat für Europapolitik, EU-Angelegenheiten der Sächsischen Staatskanzlei die Abstimmung und Umsetzung der sächsischen EU-Politik. Außerdem bearbeitet es Querschnittsfragen der Europapolitik wie beispielsweise die Umsetzung des Verfassungsvertrages, Struktur- und Wettbewerbspolitik, Daseinsvorsorge und die EU-Erweiterung.

Sachsen mischt sich ein

Die sächsischen Vertreter und Abgeordneten bringen sich in die Diskussionen auf deutscher und europäischer Ebene ein. Egal, ob im Bundesrat, der Europaministerkonferenz, in Brüssel oder Berlin – der Freistaat gestaltet aktiv an unserer gemeinsamen Zukunft mit.

Mitwirkung über den Bund

Mitwirkung über den Bund

Der Freistaat kann über den Bundesrat und die Europaministerkonferenz seinen Einfluß in Europa ausüben.

Sachsens Verbindungsbüro in Brüssel

Sachsens Verbindungsbüro in Brüssel

Das Verbindungsbüro Sachsens in Brüssel ist ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Freistaat und der Europäischen Union.

Abgeordnete im EU-Parlament

Abgeordnete im EU-Parlament

Unsere Vertreter im Europäischen Parlament und ihre Aufgaben und Ämter.

Sachsen in den Institutionen

Sachsen in den Institiutionen

Sächsische Vertreter arbeiten in verschiedenen europäischen Gremien und bewegen Europa mit.

Marginalspalte


212_europa

Kontakt

Logo Sachsen in Europa

Referat "Europapolitik, Europaangelegenheiten"

Ines Förster

  • SymbolPostanschrift:
    Sächsische Staatskanzlei
    Archivstraße 1
    01097 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 564 1423
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 564 1409
  • SymbolE-Mail
© Sächsische Staatskanzlei